Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
21.1.07 00:48


Guten Abend, guten Morgen, wie auch immer ihr wollt!


Wir wünschen Jan "Mazda" Mazoch alles Gute und hoffen, dass es ihm einigermaßen gut geht und bald wieder auf den Skiern stehen kann!

Ansonsten:

Das Rästel wohin Nea und Jo fahren wird endlich gelöst... ^^ Eigentlich nur logisch, wohin es sie zieht, oder?

Und von "It's all coming back to me now" gibt es heute ausnahmsweise einmal zwei Kapitel aus dem einfachen Grund, dass Kapitel 2 extrem kurz ist.


Viel Spaß beim Lesen!

Viele liebe Grüße, Nea und Jo
21.1.07 00:44


Gratis bloggen bei
myblog.de